Warenkorb  

Audioquest Mackenzie XLR

2,0m

Artikelnummer
112009
249,00 €
inkl. 19% MwSt.
kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
0% Finanzierung in Monatsraten zu je 10,38 € verfügbar
Stk

Der Mackenzie, ursprünglich Disappointment (Enttäuschung) benannt, weil er anders als von
Alexander McKenzie gehofft, nicht in den Pazifik, sondern in die Arktische See mündet, ist
Kanadas größtes und längstes Flusssystem. Über 2.635 Meilen fließt er durch ein ausgedehntes
Netzwerk von Seen, borealen Wäldern und arktischer Tundra. Die zahlreichen Nebenflüsse
des Mackenzie bedecken Teile von drei Provinzen British Columbia, Alberta und Saskatchewan
und zwei Gebiete: Yukon und die Nordwestgebiete. Der als Amazonas des Nordens bekannte
Mackenzie ist mit seinem dünn besiedelten Flussbecken eines der größten unberührten
Naturgebiete der Welt.

Perfect-Surface-Copper+ hat eine überraschend glatte und reine Oberfläche. Die firmeneigene
Metallverarbeitungstechnologie schützt die Oberfläche des Drahtes bei jedem Schritt des Ziehens
und der Fertigung. Wenn hochreines, sauerstoffarmes Kupfer so weich, rein und glatt wie möglich
erhalten wird, wird daraus ein wunderbar verzerrungsarmer PSC+-Leiter. Bei der Herstellung von
PSC+ wird dieselbe außergewöhnliche Technologie wie bei ultrareinem Kupfer angewendet. Die
daraus entstehende Klangqualität ist noch fokussierter und unaufdringlicher. Seit mehr als
30 Jahren ist AudioQuest Wegbereiter bei der Verwendung hochwertiger Metalle; doch selbst wir
waren angesichts des riesigen Sprungs in der Darbietung überrascht, der mit der Perfect-Surface-
Technologie möglich wurde. PSC+ übertrifft mit seiner Leistung alle bisher erhältlichen
Kupfermetalle in jedem Preisniveau. Alle Leiter im Mackenzie sind massiv. Die gegenseitige
elektrische und magnetische Beeinflussung der Litzen in konventionellen Kabelaufbauten ist die
größte Störquelle und verursacht häufig einen unreinen, rauen Klang. Massive Leiter sind die
grundlegende Basis für den reinen Klang des Mackenzie.

Hard-Cell-Schaum wird exklusiv in den meisten von AudioQuests Video- und digitalen Audiokabeln
verwendet. Ähnlich wie PE-Schaum enthält es Stickstoffeinspritzungen, die Lufttaschen erzeugen.
Hart-Schaum wird verwendet, weil die Steifigkeit des Materials sicherstellt, dass die Leiter innerhalb
des Kabels über die gesamte Kabellänge ihre Position zueinander nicht verändern, was die
charakteristische Impedanz gleichmäßig erhält.

Eine 100-prozentige Schirmung zu erreichen, ist einfach. Um eingefangene HF-Interferenzen daran
zu hindern, den Massebezug des Gerätes zu beeinflussen, ist das AQ-Noise-Dissipation-System
erforderlich. Metall und carbonhaltige Kunststoffe hindern den Großteil der HF-Interferenzen daran,
die Massefläche des Gerätes zu erreichen.

Die drei Leiter in Mackenzie -Triple-Balanced-Kabeln, egal ob mit RCA- oder XLR-Steckern
konfektioniert, stellen sicher, dass den positiven und negativen Signalen gleich verzerrungsarme
Leiterwege zur Verfügung stehen. Die 100%ige Schirmung wird niemals als minderwertiger Leiter
genutzt.

Dieser Steckeraufbau erlaubt die Verbindung ohne Lot denn dieses ist eine verbreitete Störquelle.
Weil die Endhülsen gestanzt anstatt maschinenbearbeitet werden, kann das Metall im Hinblick auf
niedrige Verzerrungen anstatt auf Maschinenbearbeitbarkeit ausgewählt werden. Purple-Copper
bietet einen reineren, klareren Klang als nickelbeschichtete oder OFHC-Metalle, die häufig in
Steckern der Mitbewerber zu finden sind. Die Direktversilberung stellt einen weiteren wichtigen
Schritt hin zu größerer Klarheit dar, ohne das Signal zu beeinträchtigen.