Warenkorb  

Fiio M15

Artikelnummer
119453
HighEnd Android Player mit MQA, Bluetooth, WLAN
1.399,00 €
inkl. 19% MwSt.
kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
0% Finanzierung in Monatsraten zu je 58,29 € verfügbar
Skonto: 2% bei Vorkassezahlung, Preis nach Skontoabzug: 1.371,02 €
Stk
Fiio M15 - ein wahrgewordener Traum vieler Musikliebhaber

Bisher mussten wir unterwegs meist auf gewohnte Muskqualität verzichten oder riesige Berge an Equipment mit uns herumschleppen.
Bisher! Nun hat uns Fiio mit seinem neu erschienen M15 dem Ideal für unsterwegs ein ganzes Stück näher gebracht. Der M15 hat einen der besten D/A Wandler der Welt an Board, und das gleich in 2 facher Ausführung. Einer Femto-Clock, und beherscht die MQA & DSD 512 Wiedergabe. Kann per Bluetooth 5.0 oder WLAN kommunizieren und ist mit einem extrem flexiblem Betriebssystem ausgestattet: Android.

Alle Besonderheiten des Fiio M15 im Überblick:
Android als Betriebssystem - perfekt angepasst für besten Klang
für den richtigen Rythmus sorgt die ultrapräzise - NDK Femto-Clock an Bord für höchste Präzision
D/A Wandlung auf höchstem Niveau - AKM AK4499EQ gleich in doppelter Ausführung
Immer eine passende Verbindung - WLAN mit 2,4 und 5 GHz, 2-Wege Bluetooth 5.0 und USB Typ-C
Lasst Bilder realistisch erscheinen, das - 5,15"/13,08 Zentimeter 18:9-Touchscreen Display mit 720p-Auflösung

Warum Android?
Eine hervorragenden Hardware auf die wir gleich näher eingehen, entscheidet die Bedienbarkeit eines Gerätes über den Erfolg eines Produktes.
Gleichzeitig ist die Software aber auch massgeblich daran beteiligt, die potentiale der Hardware voll auszuschöpfen.
Genau deswegen hat sich Fiio für ein perfekt angepasstes Android Betriebsystem entschieden.
Es ermöglicht uns den Zugriff auf die wichtigsten Streaming Apps wie Tidal, Qobuz, Deezer, Amazon Music und vielen vielen mehr.
Viele mögen jetzt denken das es sich um ein einfaches Betriebssystem für Telefone handelt, aber das ist nur die halbe Wahrheit.
Fiio hat das Android natürlich an die Bedürfnisse audiophiler Musikwiedergabe massiv angepasst.
So hat Fiio auch extra eine eigene App für die Wiedergabe entwickelt: Fiio Music
Sollten Sie dem ganzen jedoch nicht vertrauen, können Sie auch einfach in den "Pure-Music" Modus wechseln und Musik vom internen Speicher bzw. einer Micro SD Karte abspielen und Android komplett umgehen.

Gute Musik nicht durch Zufall, sondern druch einen perfekten Taktgeber
Gute Musik basiert auf einem perfekten Takt, und damit dies nicht dem zufall überlassen wird, setzt Fiio auf die Femtosecond-Kristalloszillatoren.
Der japanische spezialist NDK entwickelt und produziert diese Hochpräzisions Taktgeber. Im Fiio M15 kommen gleich 2 davon zum Einsatz.
Die Weiterverarbeitung übernehmen dann selbst entwickelte FPGA Chips (sozusagen das Gehirn des Fiio M15) in der 3. Generation.

Doppeltes Lottchen auch beim D/A Wandler
Wenn schon 2 Taktgeber da sind, dann doch auch 2 D/A Wandler, oder nicht?!
Doppelt wandelt hat besser.
Um den Aufwand im Vorfeld nicht einfach verpuffen zu lassen, hat Fiio bei den Wandlern auch nur das beste verwendet.
Der Wandler hört auf den Namen „AKM AK4499EQ".
Die beiden Wandler garantieren beste Signalverarbeitung auch dei hochkomplexer Auflösung von 768 Kilohertz Samplingfrequenz, 32 Bit Auflösung und natives DSD512. 140 db Rauschabstand und ein Verzerrungswert von -124db werden die Technikaffinen unter Euch verzückt aufhörchen lassen.

Jederzeit aus nahezu jeder Quelle in bester Qualität seine Musik hören
Knöpfchen drücken und los geht es. Ganz egal ob Ihr Eure Musik vom 64 Gb großen internen Speicher, einer bis zu 2TB (!) großen Micro SD Karte, oder per WLAN einen eurer bevorzugeten Streaming Dienste nutzen möchtet. Auch der zugriff auf die Heimische NAS oder der Anschluß per USB-C an den PC oder Laptop ist problemlos möglich. Haben wir noch etwas vergessen?

Ja Bluetooth 5.0 ist auch noch an Board
Nicht nur das Dank Bluetooth 5.0 äußere Störeinflüsse so gut wie keine Chance haben, kann der Fiio M15 die Musik an Eure Bluetooth Kopfhörer senden. Er kann aber auch per Bluetooth empfangen, und verarbeitet alle klanglich relevanten Codecs wie aptX, aptx LL, LDAC und HWA.
Der Fiio ist also auch hier ein wahrer Alleskönner. Einen flexibleren Bluetooth-Kopfhörerverstärker zu finden, dürfte sehr schwer werden.

Nichts geht über DSD
Da die klanglichen Vorteile einer DSD deutlich auf der Hand liegen, macht sich der M15 genau diese Eigenschaft zu nutze, und wandelt jedes eingehende PCM Signal (auch aus jeder externen App!) vor der weitergehenden Verarbeitung in ein edles DSD64 mit 2,8 MHz Samplingrate.
Dies garantiert das kein Detail verloren geht und Sie immer bestmögliche Qualität zu hören bekommen.

Echte Musik Enthusiasten setzen auf Kabelgebundene Kopfhörer
Auch hier werden wir vom Fiio M15 überrascht. Es gibt gleich 3(!) Anschlußarten:
klassisch über eine 3,5mm und eine separate 4,4mm Klinkenbuchse
oder vollsymetrisch über eine 2,5mm Klinkenanschluß.
Egal welchen Aschluß Ihr nutzt. es wird immer hervorragenden klingen.

„Active Servo Power"-Technologie
Jeder Kopfhörer hat andere Bedürfnisse in der Ansteuerung. So verwundert es nicht das der M15 sich auch hier perfekt anpassen lässt.
Schalten Sie den M15 einfach in den richtigen Modus für Ihren Kopfhörer.
Modus höchte Präzision und Feinzeichnung für empfindliche In-Ear-Monitore
Modus Big Driver für leistungshungrige, hochohmige Kopfhörer.

Klang steht an erster Stelle, aber auch die Haptik und Bedinebarkeit hat Fiio nicht vergessen.
Wer so viel kann, wird schnell unübersichtlich, nicht der Fiio M15.
Sein 5,15"/13,08 Zentimeter große IPS-720p-HD-Display mit 16,7 Millionen Farben und die eigens entwicklte App FiiO-Link (die dazugehörige, kostenfreie App)
garantieren jederzeit beste Bedienbarkeit und Darstellung.

Schön aussehen und sich schön anfassen lassen gehören einfach zusammen
deshalb hat Fiio dem M15 ein sehr edles Gehäuse spendiert.
Das moderne Design mit den weichen Rundungen verleiht dem M15 ein schlichte Eleganz und Ruhe.
Das naherzu rahmenlos eingelassene Display und die hinter Glas liegende Rückseite aus Carbon unterstreicht den luxeriösen Eindruck des M15.
Nur das sanft beleutete Drehrad für die Lautstärke sticht bewusst aus dem Gesamtkonzept heraus.

Akku ohne Ende und ultraschnell beim Laden
Eine gignatische Akkukapazität von 7.490mAh lehrt jedes Hochleistungshändy das fürchten.
Durch diese riesige Reserve kann kann der Fiio durchschnittlich (es hängt vom Format, der Lautstärke und dem verwendetem Kopfhörer ab) rund 15 Std am Stück Musik spielen.
Dieser risiege Akku ist aber dank einer Quick Charge Technologie schon nach 3,5 Std wieder voll aufgeladen und bereit für den nächsten Musikmarathon mit Euch

Zubehör das fast keine Wünsche offen lässt
Das Display ait zwar aus Gorilla Glas von Corning aber auch dies kann bei einem Sturtz aus größerer Höhe Schaden nehmen. Um unschöne Kratzer oder Displaybruch zu verhinden ist ab Werk eine praktisch unsichtbare aber extrem harte Displayschutzfolie aus gehärtetem Glas auf dem Display des FiiO M15 aufgesetzt.
Für die Aufbewahrung liefert Fiio eine Box aus edler amerikanischer schwarzer Wallnuss mit. Hier kann der M15 sicher und standesgemäß gelagert werden.

Ihr seht es gibt kaum etwas das an diesem Gerät noch zu verbessern wäre.
Gerne führen wir Euch vor, ob dieser Player seine Versprechen auch wirklich hält.
Aber wer Ihn einmal in den Hände hatte, ihn gehört hat.... verliebt sich schnell und wird ihn nicht wieder hergeben wollen.
Kommt vorbei und hört den Fiio M15 in Bielefeld.




Technische Daten
Kopfhörerausgang3,5 mm Klinke + 2,5/4,4 mm symmetrische Klinke
USBUSB Type-C mit USB-DAC mit 32 Bit/768kHz +DSD512
Konnektivität3,5 mm Klinke, USB-C, Bluetooth 5.0 mit aptx HD/aptX LL, LDAC, SBC, AAC, AirPlay
Speicher64 GB interner Speicher, 1 Speicherkartenslot, MicroSD bis 2 TB
Display5,15"/13,08 Zentimeter IPS-Display mit 1440 x 720 Pixel Auflösung
Equalizer10 Bänder
Gain-EinstellungLow/High
FarbeSchwarz
Gewicht307 Gramm
MaßeBreite 75 Millimeter, Höhe 134 Millimeter, Tiefe 18 Millimeter
Empf. Kopfhörerimpedanz16 - 150 Ω (3,5 mm Klinke), 16 - 600 Ω (symmetrische Klinke)
Ausgangsleistung215 mW (32 Ω 3,5, mm Klinke) - 490 mW (32 Ω 3,5, mm Klinke - Over-ear-Modus), 635 mW (32 Ω 4,4 symmetrische Klinke) - 800 mW (32 Ω 4,4 symmetrische Klinke - Over-ear-Modus)
Frequenzgang20 Hz - 90 kHz -3 dB
THD+N< 0,0005 % (1 kHz / 32 Ω / 3,5 mm Klinke), < 0,0006 % (1 kHz / 32 Ω / symmetrische Klinke)
SNR> 121 dB, > 119 dB (Over-ear-Modus)
Max Ausgangsspannung1,9 Volt (32 Ω Last)
Ladenvia USB-C
Akku7.490 mAh Lithium-Polymer
Akkulaufzeit15 Stunden (3,5 mm Klinke), 9 Stunden (symmetrische Klinke)
Ladezeit3,5 Stunden
LosslessDSD64/128/256, DXD352,8/24 Bit, APE FAST/High/Normal, 384 kHz/24 Bit), APE Extra High 192 kHz/24 Bit, APE Insane 96 kHz/ 24 Bit, Apple Lossless 384 kHz/24 Bit, AIFF 384 kHz/24 Bit, FLAC 384 kHz/32 Bit, WAV 384 kHz/32 Bit, WMA Lossless 96 kHz/24 Bit
LossyMP3, OGG, WMA, AAC
Auflösung32 Bit/768 kHz, DSD512
Wandler2x AKM AK4499EQ